Datenschutz

Datenschutzerklärung der STATTBAU HAMBURG GmbH

Verantwortlich:
Wohnungsbaugenossenschaft Schanze e.G.
Sternstraße 106
20357 Hamburg

Kontakt: Impressum

___

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Onlineauftritt. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig.

Wir halten uns an die geltenden Datenschutzregelungen und informieren Sie mit dieser Datenschutzerklärung darüber, welche Daten während Ihres Besuchs auf unseren Internetseiten erfasst und wie diese genutzt werden.

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Für externe Links zu fremden Inhalten können wir trotz sorgfältiger Kontrolle keine Haftung übernehmen.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Kontaktaufnahme

Wir bieten Ihnen auf unserer Website die Möglichkeit, mit uns per E-Mail in Verbindung zu treten. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht.

Selbstverständlich können Sie Ihre Einwilligung jederzeit uns gegenüber mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Nach 24 Monaten werden Ihre Daten bei uns gelöscht.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Verschlüsselte Übertragung/ SSL

Zurzeit bieten wir noch keine verschlüsselte Übertragung an, sodass die von Ihnen eingegebenen Daten auf ihrem Übertragungsweg im Internet möglicherweise auch von unbefugten Personen gelesen werden können. Falls Sie das Internet nicht nutzen wollen, haben Sie alternativ die Möglichkeit, uns Ihre Wünsche per Briefpost oder Fax mitzuteilen.

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Sie haben gemäß Artikel 77 DSGVO das Recht sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.

___